15.oktober

zum tagebuch     morgen

hallo freunde
heute geht es ab in den norden. genauer gesagt über den polarkreis bis zum 70. breitengrad.
es ist 2uhr45 morgens und wir starten richtung Zürich flughafen. wir, das heisst, Orli, Annika, Rebekka und ich. das flughafen prozedere haben wir gut durchlaufen und besteigen den flieger der Swiss mit der Nummer 1210. 
6:55 uhr ist abflug und wir starten richtung oslo. noch ist es dunkel.... aber das ändert sich dann schon bald.

© erwin
© erwin

nach einem zwischenstopp in Oslo wo wir unsere koffer auschecken und gerade wieder einchecken müssen geht es um 11:30 weiter übers wolkenmeer nach Tromsø. nur ganz spärlich zeigt sich die schönheit durch das vereiste flugifenster.

© erwin

der anblick auf Tromsø zeigt sich im schönsten licht.

© erwin

aussteigen, koffer holen und autofassen geht fast in einem. fehlt nur noch etwas in den magen. also wird erst mal richtig eingekauft und dann geht es für eine stunde den fjorden nach bis Hansnes, das letzte dorf vor unserem ferienhäusschen. 

da gut angekommen werden wir schon empfangen und instruiert und wir ziehen ein. nach dem ersten einrichten gönnen wir uns ein Nordlys (bierchen) und machen es uns erstmal gemütlich. nach draussen gehen wir erst mal nicht, da der bauer heute seine bschütti ausgefahren hat und die stinkt so richtig.....

bald gibts etwas zu essen und dann mal ins bett. schliesslich war es ein langer tag.
tschüss bis morgen.

übrigens, die ersten rentiere haben wir schon gesehen. hoffe es sind nicht die einzigen.

nach oben        morgen